gray Wolf_VRSCA

  • Hi Grauer, was ist das auf der Hutze ? Ne Cybermuschi ???


    Crischa : Hier, extra für Dich das Motiv vom "Leck-Cover" - könnte sein, dass Du da eine von den Spinnen verschluckst... :smoker:


    Grüße an die Saale - Albi

  • kleine umbau geschichte


    als Bj. 2003 kam sie zur welt und war dann ein paar jahre in den staaten unterwegs. Als sie nach Deutschland kam, sah sie fast komplett wie eine Anni aus 2003 aus. Bis auf das Emblem am Motorblock . Das hatte jemand an die falsche stelle geklebt und die ausprägung am motor fehlte auch. Hab nachgefragt. Sie lief als normale version vom band. Was die Jungs bei Harley selber wunderte. Schließen liefen in dem Jahr nur silberne und schwarz/silberne vrsca vom band. Also wohl ein "Fehldruck".


    2006 hab ich sie als gebrauchte aus Kröstitz abgeholt. Schon mit deutscher zulassung, breitem lenker, rastenvorverlegung und nem 240er schlappen. Ansonsten sehr viel rost und abgeplatzter chrom überall.
    lang.jpg


    Bin ne woche wie auf nem fahrschulmoped unterwegs gewesen. Komische fahrweise auf dem ding.
    Dann war winter und zeit sich mal mit dem neuen thema Harley zu beschäftigen. Der schrott wurde entsorgt und deckel in der galvanik überarbeitet. Viele neue eindrücke, und nicht die besten wurden gewonnen. Überall nur murks und pfusch. Eingeklemmte kabel, halbherzig gesteckte steckverbinder und überall nur gammel. Viel kosmetik war da nötig. In der zeit hat man mir im Milwaukee geholfen. Motortalk war sinnlos. Auch nur unwissende unterwegs.


    Dann lief sie bis 2008 als silberfisch durch die lande. Details wurde weiter verschönert. Mehr glanz für die hütte. Kühlwasserschlauchverkleidung in schöner, Bremshebel und Amaturen in schön und chrom. Andere Spiegel und seitenteile.
    Alles irgendwie noch nen tick besser als die serie.
    neu5.jpg


    Nach weiteren kleinen dingen im detail kamn 2012 ne neue sitzbank dazu. Breiter steiler und viel weicher. Umbau würde bei Baggster gemacht und brachte deutlich mehr fahrspaß. Genau wie der größere kraftstoffbehälter der einzug gehalten hatte.


    2013 wurde es radikal. Ich hatte mit ner firma zusammen ein neues beschichtungssystem entwickelt, das galvanischen chrom ersetzen sollte, Und mein traum ist schon lange, schwarzen chrom am moped zu haben.
    Also das beste aus 2 welten. Nicht mehr entweder oder. Und aus der masse raus. Noch weiter raus. Der verkürzte Serienauspuff, die Gabelverkleidung und wieder kleinigkeiten an jeder ecke (schaut auch die abdeckung in der vorderen felge an).
    13vra.jpg


    2014 war dann ein jahr das durchwachsen anfing. So richtig schwarz war das ja nicht. Ungewöhnlich, ja, aber nicht wie gewünscht.
    Nun wurde viel experimentiert. Rahmen vom original silber auf schwarz. Das hat aber "jeder". Dann auf silbermetallik. Sah aus wie ofenrohr. Dann wurde es gold.
    Der beschichter hatte 2 neue farbmuster geschickt. Ich ihm vorher 3 andere. Es kam ein schwules lila und ein langweiliges grau.
    Ich schrieb ihm, das auf keinen fall das lila ans bike kommt und das grau viel dunkler werden müsste um als schwarz zu gelten.
    Als ich die Teile dann bei ihm abgeholt habe, hab ich nichts gesagt und eingepackt. Das schwule lila war nun dunkler.
    Aus frust hab ich mich dann zu nem 260er hinterrad und neuen stoßdämpfern "überredet. Selbstleuchtendes kennzeichen wurde in einem von mir angefertigten heckteil montiert umd die lampe rauszuschmeissen. 3in1 blinker übernehmen jetzt die positionbestimmung.
    Die wahl war perfekt. Das fahrverhalten um längen besser.
    chrom oder.jpg


    Aber glücklich war ich auch wieder nicht. Das gold war zu hammerschlagmäßig ausgefallen. Glänzend gold wär schöner. Also der ganze gummisprayüberzug wieder runter und das schwule lila so weit wie möglich verstecken. Gar nicht so einfach weil es nun in allen unzugänglichen ecken klebt und ich das bike nicht noch mal abstrippen wollte.


    2015 war ein langer winter. Viel am rechner gefummelt um ein muster für ne folie zu bekommen. Eigentlich war echtes 3d gesucht. Aber so recht fiel mir nichts ein.
    Also hat mir jemand, der sich beruflich damit beschäftigt die teile foliert. Die bilder findet ihr ja ganz oben.


    Dann kam meine krankheit dazwischen und das projekt ruht seitdem etwas. Aber es wird noch nicht das ende gewesen sein.
    Schon bei der tour durch den harz hat mich was gewurmt. Wolfgangs Muscle sieht handwerklich so perfekt aus. Und da dachte ich, ich muss nachbessern. Ist geil, wenn man dinge im kopf hat und material und ne drehbank im keller.
    Dabei verschwindet dann auch der gummipröpel der bremsentlüftug von der 2009er bremszange mit der größeren scheibe.
    Auch als übung für einige vorbestellungen die noch ruhen mussten. Aber ich fange bald damit an.
    dä1.jpg
    40 x150mm


    däre.jpg
    in zweit teilen über das dämpferauge aus rostanfälligem stahl


    dä2.jpg

  • das funktioniert wunderbar. Nur mein arbeitgeber traut sich nicht so recht ran. Ich habe alles durchs labor und alle freigaben. Nun müssen die techniker ran. Wir zwei hatten schon über deinen nachbarn gesprochen der ne halle hat in der ich hätte fertigen lassen....Das nutzen nun andere firmen.
    So sieht chrom aus, der keiner ist. Das ist reines aluminium mit einer deckschicht aus klarlack. Und in die kann man auch farbpartikel mischen. Das ist bei meiner ja gemacht worden. Bis auf die folienversion.
    komplett.jpg

  • Ja Wolle, deine chromigen luftpumpen haben mich in der form so inspiriert und ich wollte sowieso die 8.8er schrauben gegen 10.9er tauschen. Bei dem weiten abstand links ist die belastung da ja nicht ohne.
    mitte.jpg
    Unten rum überleg ich noch, aber oben ist fertig.
    stoßli.jpg



    aber zu der älteren version hab ich schon ganz schön chrom abgebaut.

  • Wer sich die Mühe macht, beim Bike unseres Grauen mal länger und detailgenauer hin zu sehen, der wird feststellen, dass er mit einer faszinierenden Exaktheit
    auch kleinste Details perfektioniert. Selbst mein "Mädel" als technischer Laie ist immer wieder begeistert. :thumbup:
    Übrigens ist die "Chrom"-Beschichtung echt der Hammer ! Über die Lieferzeiten schweige ich aber lieber...

  • Unten rum überleg ich noch, aber oben ist fertig.


    Du grauer ober sieht jetzt genial aus unten ist nicht schlecht. Aber zusammen????? Auf dem Bild sieht es aus als hättest du oben nun doch ein wenig viel Alu verwendet.
    Ist na klar Geschmackssache
    LG Wolle



    aber zu der älteren version hab ich schon ganz schön chrom abgebaut.[/quote]

  • wenn hinten schon so ein kurzes heck den schlamm bis auf den rücken schmeisst, dann vorne doch bitte nicht auch noch.
    Hab mich immer geärgert, das der mittlere kühlerteil so zerschossen aussieht und bei regen ganze ströme über tacho und cover hochgezogen kamen.
    Also 2 bleche gekauft und eines draus gemacht. Sieht etwas oldschool aus von der seite, aber soll es auch.
    verl.jpg