Beiträge von Sir Muscle

    [quote='v2devil','https://vrod-forum.eu/bbl5/forum/index.php?thread/7650-remus-d%C3%A4mpfer-behalten-oder-neue-penzl/&postID=38236#post38236']

    dass der Sound nicht vergleichbar mit der TC ist, ist schon klar.

    Mir geht's nur darum, lohnt der Mehrinvest für den Sound an einer Rod, den man dann mit der Penzl im Vergleich zur Remus hätte?


    @Xan: Legal ist's nur geschlossen, das ist klar; aber wenn man tatsächlich mal offen angehalten wird, sollte es eigentlich max. ein Ticket geben. Stilllegung geht nicht, da Anlage ja zulässig und man den korrekten Zustand direkt herstellen kann.

    Bei anderen db Eatern in ner Remus ist das sicher anders, da dann Vorsatz vorgeworfen werden könnte.

    [/quote]

    Das mit dem Vorsatz hat in beiden Fällen sein Recht. Versuche mal den freundlichen Rechtsvertretern zu erklären, der Verstellmechanismus hätte sich verselbstständigt und sich selber geöffnet. Da wird genauso Vorsatz unterstellt.
    Komme einfach vor deinem Umbau zum Treffen nach Manebach. Dort kannst du live an V-Rods sowohl Remus als auch Kess-Tech, Jekill & Hyde, NLC, Soundoptimierte als auch andere hören und vergleichen bevor du sinnlos investierst.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Vielleicht gleich mal vorab, egal wie du dich entscheidest, du wirst mit keinem Auspuff der Welt an einer V-Rod den Sound deiner TC88 imitieren können.
    Dafür sind schlichtweg die Motorenkonzepte zu unterschiedlich. Zieh doch einfach mal an deiner NRS die Remustöpfe runter und steck deine TC88-Töpfe drauf. Dann hörst du am Besten den Unterschied.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    [quote='grey Wolf','https://vrod-forum.eu/bbl5/forum/index.php?thread/7645-und-auch-der-markus-feiert-heute/&postID=38177#post38177']

    Den Tag kann ich mir merken weil du ja nicht alleine feierst. Herzlichen Glückwunsch, bleib aufrecht und gesund.

    [/quote]

    Du auch?



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Die meisten wären froh ihre Buchsen würden fest sitzen.
    Die rutschen beim Verschrauben der Dämpfer gerne nach innen und man kommt dann schlecht hin, wenn rundherum alles schon wieder angebaut ist.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Meine Airride ist seit 6 Jahren direkt an der Batterie angeschlossen. Musste in diesen Jahren kein einziges Mal die Batterie tauschen. Kann damit nichts zu tun haben. Typische Ursache hierfür ist normalerweise der Akku in der Alarmanlage.
    Wenn dieser keine Ladung mehr aufnimmt, versucht die 12V-Batterie auch bei ausgeschalteter Zündung den Akku zu laden. Wann wurde dieser Akku das letzte Mal erneuert?
    Alternative: komplette Deaktivierung der Alarmanlage.


    Schonmal geprüft ob die Batterie überhaupt geladen wird? Es gibt auch das ein oder andere Mal defekte Regler und Lichtmaschinen.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    gz1.jpg


    Laufen bei mir genauso. Grundsätzlich hängt das aber von der Kombi „Gabelbrücke, Riser, Lenker“ ab, wo der beste Verlauf ist. Prio ist immer absolute Freigängigkeit beider Züge in jeder Stellung des Vorderrades.
    Wenn das bei dir so gegeben ist und nichts einklemmt, würde ich es....auch bei verminderter Optik....der Sicherheit zu Liebe so lassen. Sicherheit geht immer vor Optik.


    Gruß
    Markus



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Grundsätzlich ist der Tausch der Kühlerverkleidung eine ganz einfache Schraubarbeit. Wären da nicht:
    - unterschiedlichste Passgenauigkeit der Kaufteile
    - unterschiedliche Formen die Zusatzarbeiten wie z.B Versetzen Bremsenflüssigkeit-Vorratsbehälter notwendig machen


    Je nach Sorgfalt der Arbeit ist anschließend das optische Ergebnis.


    Das Wichtigste aus meiner Sicht ist größte Vorsicht mit den Befestigungsbohrungen. Jede Unachtsamkeit hier kann zur Beschädigung des Wasserkühlers führen. Dann wird es richtig teuer.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Nachdem mittlerweile der größte Teil der Völlerei während der Weihnachtsfeiertage verdaut ist, nun auch nochmal ein Danke von mir an Alle.
    Wir hatten in 2019 wunderbare Treffen und Ausfahrten und wie auch bereits von anderen bemerkt, haben sich Sichtweisen verändert und dadurch hat sich der Kreis unserer “Brothers” deutlich vergrößert.
    Ich hoffe das wir das in 2020 weiterhin intensivieren können, evtl. noch mehr gemeinsame Unternehmungen und Ausfahrten auf die Beine gestellt bekommen und es u.U. tatsächlich schaffen aus vielen Fraktionen eine Einheit zu kreieren. Auch Geschwister haben unterschiedliche Namen, unterschiedliche Wohnorte und oft unterschiedliche andere Interessen. Dennoch werden sie immer eine Familie sein und bleiben.
    In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein paar geruhsame Tage und freue mich auf ein ereignisreiches 2020.


    Gruß
    Markus



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    [quote='ZAPPA','https://vrod-forum.eu/bbl5/forum/index.php?thread/7625-wetter-ore-not/&postID=38007#post38007']

    seit gestern abend sitz ich bei Rosi im Puff

    [/quote]

    Schöne Grüße auch an Rosi



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    [quote='grey Wolf','https://vrod-forum.eu/bbl5/forum/index.php?thread/7623-endlich-fertig/&postID=37968#post37968']

    Rot schwarz, schwarz gold oder komplett weiß. Das sind alles "erprobte" Kombinationen die optisch meist gut funktionieren.

    Mir kommt es beim Bike viel mehr auf die kleinen Details und das Zusammenspiel für die Optik an.

    Und ich hasse die Mumienverbände wenn sie an einem ansonsten stylischen Bike verbaut sind.

    Erstens machen sie bei Einspritzern so gut wie keinen Sinn und zudem bringen sie auch kaum Hilfe am Hosenbein. Dann lieber Bleche mit vergrößertem Abstand.

    Und beim Sammler solltest du dich ran halten. Die Dinger werden immer seltener und du brauchst auch den Halter dazu.


    HD-Waeller schmoll nicht. Es gibt immer einen der noch nen Dickeren hat.

    Ich hab letztes Jahr fast völlig unproblematisch ne Street auf 240er umgerüstet.

    Einziges Problem....... Geld. R&R hat das Schweißen, die Distanzen das Pulley und den Riemen geliefert.

    Und ich den liebevollen Rest. Mein "Kunde" war sehr zufrieden.



    Sir Muscle steig mal um auf neue Software. Das sieht ja hier fürchterlich aus mit quote und Bildern.

    [/quote]

    Läuft leider bei mir immer noch nicht richtig



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    [quote='Eisbaer277','https://vrod-forum.eu/bbl5/forum/index.php?thread/7623-endlich-fertig/&postID=37953#post37953']

    Jedes Bike soll immer dem Besitzer gefallen. Das ist das Wichtigste. Ob es anderen gefällt oder nicht - so what.
    Dein Bike ist sehr stimmig 👍



    Gesendet von iPhone mit Tapatal

    Hey, da gebe ich dir vollkommen recht... ich finde es schlimm wenn Leute die bikes anderer als zum kotzen bezeichnen oder sagen „wie hässlich“ ...

    Jeder so wie er es sich wünscht... es muss ja nicht den anderen gefallen ....


    👍

    [/quote]

    Und fast jeder muss auch immer alle seine Umbauten mit seinen finanziellen Möglichkeiten synchronisieren. Alleine von daher muss es immer nur demjenigen gefallen, der eben das investiert, was es ihm wert ist 🤷‍♀️



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk