Beiträge von grey Wolf

    Das sieht nicht nach Hersteller aus. Auf dem Polster ist es gestickt und das Teil in der Brücke ist Serie für den Lampenhalter. Die Gabel ist bis auf die zusätzlichen Hülsen und die Riser auch Serie.

    In den Halter ist das nachträglich eingefräßt. Warum fragst du?

    Ist die Maschine umgebaut? Andere Sitzbank und Elektrik /Steuergerät anders verbaut?


    Mit kaltem Motor springt sie normal an und du kannst auch normal losfahren?

    Sie geht erst aus, wenn sie warmgelaufen ist?
    Springt sie danach wieder an, oder musst du sie erst abkühlen lassen?

    Aus das einzig Schöne aus Österreich war Sissi. Und auch das hat tragisch geendet. Von Adolf ganz zu schweigen.

    Natürlich, wie Sir M. auch schreibt, gehen sie da nicht an die Leute die evtl. bei Wahlen wichtig sein könnten.

    Ich hab ne Meinung. Glauben tu ich schon seit einiger Zeit nicht mehr. Dafür musst du ja auch noch Steuern für zahlen.

    Der teils berechtigte Ärger wir mal wieder von einigen wenigen provoziert und dann auf eine ganze Gruppe projiziert. Und es wird auch dabei egal sein was in deinem Schein steht. Sie werden nicht anhalten und nur in den Schein sehen. Geh gleich mal von Phonmessung aus und dann ist es egal was im Schein steht. Und wenn dann noch der Gurt für die Sozia fehlt bist du eh ein Schwerverbrecher.

    Zieht die Idioten raus, belegt sie für 3 Jahre mit Sonn- und Feiertagsfahrverbot und lasst den Rest in Ruhe.


    Und alle GTI und M3 oder sonstwelche Porsche Kracher mit Klappenauspuff konsequenter Weise dann aber auch gleich stilllegen.

    Nein, wirklich helfen tut da der übliche Kram nicht.

    Und es frisst ja nicht nur den Deckel sondern auch das Gehäuse.

    Und da kannst du nicht beschichten. Die Mechanik mit der Pumpe innen müsste komplett abgedeckt sein. Kann man kaum machen.

    Ich hab beruflich mit solchen Dingen zu tun gehabt. Es gibt einen Lack bei Fa. Peter-Lacke. Der ist extra für solche Zwecke.


    Aber den verkaufen sie nur in Industriegebinden. Ich glaube die Minimalmenge sind 25 Liter.

    Hab schon überlegt mir das dann in Spraydosen abfüllen zu lassen und zu verkaufen.


    Mach also Lack drauf, füll das richtig auf. Sieh zu das der Behälterrand waagerecht ausgerichtet ist wenn du den Dichtung und Deckel aufsetzt und dann passiert erst einmal nichts.



    Nicht so witzige Anmerkung: Ich hab Milwaukee direkt kontaktiert und Peter-Lacke empfohlen. Antwort: solche Fehler sind im Feld nicht bekannt.

    in Deutschland wäre das zumindest eine Rechtsbeugung. Es gelten die Bestimmungen der Zulassung zu dem Zeitpunkt als zugelassen wurde. Wer also vor der Neuordnung lauter war, der darf das weiterhin. Neuzulassungen dürfen aber nicht überschreiten.


    Was sie in Tirol machen ist eigentlich ein Fahrverbot. Das gibt es bei uns auch. Aber ob ich nun jedes mal wenn ich bestimmte Straßen nutzen will auch vorher noch mal mit der Eintragung kontrollieren will? Mal sehen wann Garmin in TomTom die Strecken aus dem Navi nehmen......

    so ist das mit Baujahr und mit Modelljahr. Die Handbücher gelten für Modelljahre und das muss nicht identisch sein mit dem Auslieferungsjahr. Der Modellwechsel passiert immer schon vorher.

    Und die Schwierigkeit bei dir ist der Wechsel den sie zwischen 2005 und 2006 durchgeführt haben. Hast du schon die Brembobremsen drin, dann ist dot4 richtig. Hast du noch die alten Sättel, ist dot5 richtig.

    das liest man doch zu gerne. Erinnere mich noch sehr gern an unser Gruppenfoto das wir für die Kinder gemacht haben. Und an die Reaktion mit selbstgemalten Bildern darauf. Das war wirklich schön gemacht.

    Dank an Zappa der so viele kleine Seelen damit glücklich macht und an alle die ihm dabei immer wieder helfen.

    wenn die Spinnerei mit den Auflagen aufhört können wir gerne in die Richtung planen.

    Aber zZ ist hier Krieg und ein paar Herrschaften die eigentlich mit Kutte unterwegs sind, dieses Mal aber ohne unterwegs waren, haben sie aus meiner Rentnergruppe rausgezogen und explizit verwarnt.

    Der Rest durfte unter Androhung von 1500 Euro Strafe im Wiederholungsfall weiterfahren.

    Anschuldigung: sinnloses Umherfahren in Gruppen und Verdacht auf Zugehörigkeit zu einer kriminellen Vereinigung. Mich haben sie 30 meter von einer Eisdile verwarnt. Da saßen 20 Leute an 2er Tischen und ich musst mich vom Tresen 50 Meter entfernen. Lächerlich weil der Puplikumsverkehr 2 Meter an der Ausgabe vorbei bewegt. Egal, Steuergelder müssen wohl wieder reingeholt werden.

    Und Speedy69 du kannst ja mal kommentieren wenn ich was mache. und nicht immer nur wenn ich mal was nicht mache.

    Nachtrag nach einigen Kilometern. Ab und an kommt es zu Warnmeldungen und das Gerät blinkt rot. Bei mir war es bei über 40° jetzt das erste Mal. Man kann das auch wohl hochsetzen, ist aber fummelig.

    Bemängeln muss ich aber, das Druck und Temperatur dann einfrieren. Sprich, das aktualisiert sich erst, wenn man die Druckkappe vom vom Ventil schraubt und wieder montiert. Da es dabei jedes mal, zwar minimal, aber doch eben messbar Druckverlust gibt, find ich das System jetzt nicht mehr ganz so top.

    Allerdings muss man für innenliegende Sensoren mit Anzeige bedeutend mehr Geld ausgeben. Muss man halt entscheiden ob es das wert ist, oder ob man ab und an die Tanke aufsucht.