Motorradfahrverbot für Tirol bestätigt....

  • Gebe dir grundsätzlich recht Joachim. Allerdings ist das gem. Info ab 95dB.
    Unsere Rods und auch dein Bagger liegen da alle deutlich drunter.
    Das betrifft (im zugelassenen Zustand) ausschließlich Bikes die deutlich vor 1980 zugelassen wurden.


    Der Sir


    [Blockierte Grafik: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20200529/bc1a92a48048e99d21154b295a67c9af.jpg]



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller 8)

  • in Deutschland wäre das zumindest eine Rechtsbeugung. Es gelten die Bestimmungen der Zulassung zu dem Zeitpunkt als zugelassen wurde. Wer also vor der Neuordnung lauter war, der darf das weiterhin. Neuzulassungen dürfen aber nicht überschreiten.


    Was sie in Tirol machen ist eigentlich ein Fahrverbot. Das gibt es bei uns auch. Aber ob ich nun jedes mal wenn ich bestimmte Straßen nutzen will auch vorher noch mal mit der Eintragung kontrollieren will? Mal sehen wann Garmin in TomTom die Strecken aus dem Navi nehmen......

  • Allerdings ist das gem. Info ab 95dB. Unsere Rods und auch dein Bagger liegen da ...

    Das Problem sind IMHO nicht die Grenzwerte sondern das Verbot!


    Klar sind die Grenzwerte relativ hoch angeordnet, aber warum? Damit sich jeder ausrechnen kann: "Naja, egal. Ich kann auf jeden Fall weiter fahren. Die meisten betrifft es ja eh nicht, nur die ganz alten..."


    Jetzt geht ja niemand auf die Barrikaden weil kaum jemand davon betroffen ist und damit rechnen die Jungs die so was auf den Weg bringen. Wenn in zwei Jahren oder drei der Grenzwert auf 90 gesenkt wird gibt es auch kaum Wiederstand. "Das war ja schon die letzten Jahre so und es hat keinen betroffen"...


    In 10 Jahren sind wir bei 70 oder 60. Und was dann? Achso, hab's vergessen, viele von uns fahren dann ja nicht mehr...


    Was ich damit sagen möchte ist, dass ein Verbot schlimm ist, egal ob aktuell jemand betroffen ist oder nicht! Wenn das Verbot bestand hat, kann man immer wieder an den Stellschrauben drehen ohne wirklichen Wiederstand zu erfahren.


    In meiner Jugend gabs mal einen Spruch: "Wehret den Anfängen!"


    Allerdings muss ich zugeben dass ich auch nicht wirklich einen Plan habe und mich auf das Motzen in einer Gruppe beschränke...




    ... und mich manchmal dafür hasse. Früher war ich, glaube ich nicht so...

  • Du hast grundsätzlich recht und ich befürchte leider das es genauso kommt. Was kann dagegen gemacht werden?
    Ich gehe in spätestens 5 Jahren in Rente. Und dann weg aus einem Land, in dem einem alles vorgeschrieben wird. Die Möglichkeit hat übrigens jeder früher oder später. Ist zwar schlimm aber scheinbar so erwünscht.
    Oh schitt, jetzt werde ich schon genauso. Wir sollten hier nicht politisieren sondern das Forum zum Frönen unseres gemeinsamen Hobbys nutzen.


    Der Sir



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller 8)

  • Der teils berechtigte Ärger wir mal wieder von einigen wenigen provoziert und dann auf eine ganze Gruppe projiziert. Und es wird auch dabei egal sein was in deinem Schein steht. Sie werden nicht anhalten und nur in den Schein sehen. Geh gleich mal von Phonmessung aus und dann ist es egal was im Schein steht. Und wenn dann noch der Gurt für die Sozia fehlt bist du eh ein Schwerverbrecher.

    Zieht die Idioten raus, belegt sie für 3 Jahre mit Sonn- und Feiertagsfahrverbot und lasst den Rest in Ruhe.


    Und alle GTI und M3 oder sonstwelche Porsche Kracher mit Klappenauspuff konsequenter Weise dann aber auch gleich stilllegen.

  • [quote='grey Wolf','https://vrod-forum.eu/bbl5/forum/index.php?thread/7817-motorradfahrverbot-f%C3%BCr-tirol-best%C3%A4tigt/&postID=39490#post39490']

    Der teils berechtigte Ärger wir mal wieder von einigen wenigen provoziert und dann auf eine ganze Gruppe projiziert. Und es wird auch dabei egal sein was in deinem Schein steht. Sie werden nicht anhalten und nur in den Schein sehen. Geh gleich mal von Phonmessung aus und dann ist es egal was im Schein steht. Und wenn dann noch der Gurt für die Sozia fehlt bist du eh ein Schwerverbrecher.

    Zieht die Idioten raus, belegt sie für 3 Jahre mit Sonn- und Feiertagsfahrverbot und lasst den Rest in Ruhe.


    Und alle GTI und M3 oder sonstwelche Porsche Kracher mit Klappenauspuff konsequenter Weise dann aber auch gleich stilllegen.

    [/quote]

    Genau.....dann dürften auch sämtliche Tiroler Hoteliers nicht mehr fahren....nur wird das nicht passieren.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller 8)

  • Der teils berechtigte Ärger wir mal wieder von einigen wenigen provoziert und dann auf eine ganze Gruppe projiziert. Und es wird auch dabei egal sein was in deinem Schein steht. Sie werden nicht anhalten und nur in den Schein sehen. Geh gleich mal von Phonmessung aus und dann ist es egal was im Schein steht. Und wenn dann noch der Gurt für die Sozia fehlt bist du eh ein Schwerverbrecher.

    Zieht die Idioten raus, belegt sie für 3 Jahre mit Sonn- und Feiertagsfahrverbot und lasst den Rest in Ruhe.


    Und alle GTI und M3 oder sonstwelche Porsche Kracher mit Klappenauspuff konsequenter Weise dann aber auch gleich stilllegen.

    Das stimmt schon,aber glaubst da ernsthaft das die an die Autolobie drangehen?ich nicht was die in Tirol machen ist meiner meinung schon grenzwertig verbot von der Autobahn zufahren in Unrlaubzeiten werden für Turisten die Busgelder erhörtja und jetzt trif es die Biker.

  • Aus das einzig Schöne aus Österreich war Sissi. Und auch das hat tragisch geendet. Von Adolf ganz zu schweigen.

    Natürlich, wie Sir M. auch schreibt, gehen sie da nicht an die Leute die evtl. bei Wahlen wichtig sein könnten.

    Ich hab ne Meinung. Glauben tu ich schon seit einiger Zeit nicht mehr. Dafür musst du ja auch noch Steuern für zahlen.

  • [quote='Klausy 1960','https://vrod-forum.eu/bbl5/forum/index.php?thread/7817-motorradfahrverbot-f%C3%BCr-tirol-best%C3%A4tigt/&postID=39492#post39492']

    Der teils berechtigte Ärger wir mal wieder von einigen wenigen provoziert und dann auf eine ganze Gruppe projiziert. Und es wird auch dabei egal sein was in deinem Schein steht. Sie werden nicht anhalten und nur in den Schein sehen. Geh gleich mal von Phonmessung aus und dann ist es egal was im Schein steht. Und wenn dann noch der Gurt für die Sozia fehlt bist du eh ein Schwerverbrecher.

    Zieht die Idioten raus, belegt sie für 3 Jahre mit Sonn- und Feiertagsfahrverbot und lasst den Rest in Ruhe.


    Und alle GTI und M3 oder sonstwelche Porsche Kracher mit Klappenauspuff konsequenter Weise dann aber auch gleich stilllegen.

    Das stimmt schon,aber glaubst da ernsthaft das die an die Autolobie drangehen?ich nicht was die in Tirol machen ist meiner meinung schon grenzwertig verbot von der Autobahn zufahren in Unrlaubzeiten werden für Turisten die Busgelder erhörtja und jetzt trif es die Biker.

    [/quote]

    Ganz einfach: Zukünftig meiden. Es gibt Regionen, die erfreuen sich wenn die Biker Geld dort lassen und tun noch etwas dafür.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller 8)

  • meine xDiavel hat 101 dB als Standgeräusch eingetragen! Und mit der wollte ich fahren...