LED Blinker vorne blinken erst hell, wenn man die Drehzahl etwas erhöht

  • Um es vorweg zu sagen, es geht nicht um meine Vrod, sondern um die Sporty meines Sohnes - vielleicht hat ja doch jemand ne Idee - Volt ist Volt.

    Da sind vorne und hinten LED Blinker verbaut (hat eine Harley Spezi gemacht) mit einem Badlands Modul.

    War beim GTÜ und die haben bemängelt, dass die vorderen Blinker im Leerlauf nur schwach leuchten - mit etwas Gas werden sie hell. Die hinteren gehen ganz normal.

    Mit nur eingeschalteter Zündung (Motor aus) gehen die vorne gar nicht.

    Ich erinnere mich beim Stöbern mal gelesen zu haben, dass manche Leute Probleme mit den Badlands haben und dachte ein Kellermanmodul einzubauen.


    Jemand eine Idee?

  • es braucht keine teuren Module. Ein einfacher Widerstand kostet nur einen Bruchteil und tut was er soll.

    Die Module müssen zwar nicht exakt auf den Blinkertyp abgestimmt sein, sie haben gewisse Regelbereiche, aber hast du eines erwischt das nicht zu den verbauten Blinkern passt...... naja. Spezi eben.

    Ist das nach dem Einbau nicht sofort aufgefallen?

  • Da muss ja dann auch pro Blinker einer rein, korrekt? Beim Louis haben die welche 10W - 3 Ohm - passen die für alle Blinker, das ist die Frage?