Lenker-Schloss ausbauen - wie möglich bei VRSCA ?

  • Hallo,

    ich will das Lenkradschloss ausbauen um den ganzen Rahmen zu lackieren.

    Mein Lacker sagt, es wäre besser, wenns draußen ist. Muss aber zur Not nicht.


    Wenns nun einfach raus geht, dann kommts raus. Ansonsten halt nicht.


    Hat da jemand nen Tipp, wie das blöde Teil rausgeht ?

    Hab mir die Sache mal angeschaut, da gibts keine Schraube oder sowas ?(




    Danke

  • nein, braucht auch keine Schraube. Lässt sich bei richtiger Schlüsselstellung rausziehen. Bei USD Gabeln geht das etwas anders. Beschreibung hab ich nicht und seh auch nicht welches Bike du fährst.

    Aber eigentlich muss die obere Brücke runter. Da rastet das normalerweise ein. Du schließt dann zu und der Bolzen geht nach oben. In der Mittelstellung siehst du einen Schlitz und da einen Stift. Den drückst du rein und kannst den Bolzen etwas verdreht rausnehmen.


    ls ausbauen.jpg

  • So Schloss ist draußen... War etwas knifflig, aber jetzt wo man weiß, wie der Hase läuft, ist das Schloss in wenigen Sekunden draußen.


    Danke für die Anleitung, die hab ich aber nicht verstanden. Bin dann durch Zufall drauf gekommen.... also hier nochmals (mit Fotos):


    - Schlüssel rein und Lenkradschloss "aktivieren" (Bolzen fährt oben raus).

    - Schlüssel leicht wieder zurückdrehen und gleichzeitig Bolzen mit der Hand drehen (es kommt nun der "Splint" vom Bolzen zum Vorschein (siehe Foto Nr. 1 - im ausgebauten Zustand). Der Schlüssel ist dann in Mittelstellung von beiden Stellungen des Schlosses.

    - mit einem z.B. 2mm Inbus-Schlüssel durch den Splint vom Bolzen durchfahren und den "Nippel" des Schlosses reindrücken. Gleichzeitig den Bolzen rausziehen. Im gleichen Zug kann man das Schloss rausziehen.


    Einbau in umgekehrter Reihenfolge.


    Danke Leute (ihr wart mir natürlich trotzdem eine Hilfe). Jetzt kann ich den Rahmen zum lackierer bringen.

    Farbe wird Fiat 760A (Bianco Radioso metallic). Diese trifft lt. Kartenmuster am ehesten dem Framesilber der 2002/2003er zu (bzw. zu 90-95%). Und der Rost am Unterboden ist dann Geschichte - Steinschlagschutzfolie kommt dann auch noch unten und zw. Tank und Rahmen hin.


    222222222222.jpg


    111111111111.jpg

  • Ja, sollte ich wohl nächstesmal genauer lesen... Oder meine Vorstellungskraft war beim textlesen nicht vorhanden.

    Erst wenn man das mal gemacht hat, fällt es einem leichter.


    Jedenfalls hilft dem nächsten dann wohl auch meine Fotos...



    Grüße vom Hauptschüler :welcome: