Ganganzeige und Zusatzinstrument

  • Das klingt gut (Farbe ist ja auch egal). Also hab ich das richtig verstanden, daß das Teil aus deinem Link einfach in den Diagnosestecker gesteckt wird, und dann funzt das?

  • nein, du musst es dann auch noch in einer bestimmten Weise anlernen. Ist ja irgendwie verschroben mit dem sechsten Gang. Die Anleitung ist etwas lustig zu lesen weil sie scheinbar mit nem Übersetzungsprogramm gemacht ist.

    Aber du musst dir hat im fünften verkneifen den Hebel noch mal zu betätigen. Dann soll es klappen.


    Zitat
    "Sie müssen setup dieses modul nach der installation. führen die setup nur, wenn der motor ist WARM, so den leerlauf geschwindigkeit ist normal, Finden eine lange, Gerade straße mit licht verkehrs, Die einheit nicht lernen die gleiche getriebe zweimal, diese macht es einfach zu set up auf der straße. sie können sogar shift unten und stop während der setup wenn benötigt. nicht in die display, uhr der straße und fahrt mit extreme pflege wie immer! Schalten sie die zündung Auf. Die display zählt rückwärts (6 zu 1) anzeigt, dass der speicher ist klar. Wenn "L" ist blinkt, stare die motor in Neutral und lassen sie den motor im leerlauf. wenn das display ist blinkt "1", wählen zweiten gang. Release die kupplung und stare reiten normalerweise. die display ist blinkt schneller während die einheit ist lernen die getriebe. wenn das display zeigen "n" (nächsten), wählen zweiten gang. Wiederholen sie diesen prozess, bis alle zahnräder sind gedacht. In top getriebe, warten, bis "o" (über) ist angegeben und die display nicht mehr blinkt. die einheit ist jetzt programmiert und sollte zeigen alle zahnräder richtig. wenn zündung ist gedreht auf, die display zählt vorwärts (1 zu 6) angibt, dass es ist programmiert und voll funktions."

  • mmh, eins vielleicht noch - wenn die 1 blinkt soll man in den 2. schalten - sehe ich das richtig, daß eigentlich der erste Gang gemeint ist?

  • ...hallo liebes Forum, dann gebe ich auch mal wieder meinen Senf dazu ;-)


    Habt ihr denn nicht auch eure "Speed-Gang-Drehzahl" Kombinationen im Kopf um zu wissen, welcher Gang anliegt? - bei mir sind es 2 Stück, die Relevanz haben.


    50-2-3.000 für Ortschaften

    100-5-4.000 für Ausserhalb (OK, ist bei meiner VROD knapp unter 4.000)

  • Ja schon, aber eine optische Anzeige fänd ich trotzdem ganz praktisch, ich rätsel immer mal wieder ob ich jetzt im 4. oder 5. bin beim Dahintuckern

  • genau so sehe ich es auch. Die Marken die goosen meint sind gut, aber nicht ausreichend. 50 im zweiten? Geht auch im vierten. Eben weil sie bumms genug für sowas hat.


    Ja, du hast recht, die Angabe mit dem zweiten Gang ist verwirrend.Ich würde daher auch aus dem ersten anfangen. Die Chinamänner sind da manchmal irgendwie nicht so firm in der Technik.

    Ich frag mal bei jemandem nach der das schon eingebaut hat..

  • ...keine Frage: Ich komme aus der BMW Welt, hatte dort auch Ganganzeige und ja, das ist schon bequem (v. a. bei 6 Gängen). Aber da ich nur ein Moped habe, kann ich mir das gut merken. Und ich gebe auch gern zu: Bin auch schon mal dahingetuckert, wusste nicht den Gang und habe dann einfach hochgeschaltet bis in den 5. Gang ;-)

  • Noch eine Frage - grün wird ja vom Auge heller empfunden als rot oder blau - hat jemand Erfahrung mit der Farbe von Digitalanzeigen im direkten Sonnenlicht?

  • grün hab ich nicht ausprobiert. Aber blau ist schon besser als rot. Liegt aber auch ein wenig dran, ob die Anzeigen evtl. selber die Helligkeit regeln. Bei dem Ali Teil steht dazu nichts drin.

    Man sieht auf dem Bild, dass das Blau eigentlich zu überstrahlen scheint. In Wirklichkeit ist das nicht so. Aber es ist deutlicher sichtbar in der Sonne als das rot. Ich hab die rote Anzeige in unterschiedlichen Farben und werd auch da wieder auf Blau wechseln.

    strahlt.jpg

  • Morgen,

    Stecker ist links, 4 polig.

    Habe das Ding bestellt, freue mich schon nach der "Anleitung" zu arbeiten.

    meiner ist rechts und hat nur 3 Pins - irgendjemand ne Ahnung, ob das dann trotzdem funzt?