2017.... und dann?

  • Zitat

    .
    Ganz einfach : weil das der heutige Zustand ist - und genau genommen seit fast 5 Jahren hervorragend funktioniert hat. Diesen Zustand - nur mit anderem Namen - wieder zu finden, wäre also der Idealfall. Wobei Deine Bedenken gegen solch eine Lösung durchaus nachvollziehbar sind : hätte auch anders laufen können. Wir hatten also Glück mit Alex, ohne den der Neuaufbau des Forums in 2013 möglicherweise nie zustande gekommen wäre.
    Aber egal ob mit oder ohne Server, zumindest für 2018 ist die Lösung wie weiter oben beschrieben jetzt fix. Für 2019 können wir uns wieder neu sortieren, falls es eine bessere Lösung gibt. Wobei Geld (zunächst) nicht das Problem ist, selbst ganz vorsichtig kalkuliert sind die folgenden 2 Jahre abgedeckt. Klar, irgendwann braucht man neues. Mit crowd funding haben wir in 2013 gute Erfahrung gemacht. Deine Vorschläge heben wir uns auf, wobei nicht alles funktionieren wird - unser Forum ist einfach zu klein, die Zahl der Mitglieder gaukelt da was falsches vor.
    Dennoch vielen Dank für Deinen Beitrag, wir bleiben in Kontakt.
    -


    Sorry, verstehe dieses Statement nicht so ganz. Wer bestimmt denn ob IT-technisch etwas verändert wird oder alles bleibt wie es ist? 1 Person? Oder nicht doch besser die gesamte Community?


    Gruß
    Sir Muscle



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk